Unser Angebot umfasst Weiter­bildung, Zertifizierung als Hypno­therapeutIn GHYPS, Anerken­nung als Supervidierende/Ausbildende GHYPS.

Seminare

Ausbildung

Seminare

Grundkurse · Therapieseminare · Spezialseminare

Wir fördern die Anwendung klinischer Hypnose und qualifizierter Hypnotherapie in unserer praxisorientierten und wissenschaftlich fundierten Weiterbildung, die mit einem Zertifikat abgeschlossen werden kann.

Die Grundkurse dienen zum Kennenlernen von Grundhaltung, Prinzipien und Methoden in der Hypnotherapie. Sie vermitteln darüber hinaus grundlegende Kenntnisse über Trancezustände und Induktionen, Suggestivität der Sprache und Umgang mit Widerstand. Die Therapieseminare vertiefen das Wissen und Können sowie die eigene Tranceerfahrung (Gruppentrancen, Live-Demos und Übungen).

Als wählbaren Bestandteil der Weiterbildung und zur regelmässigen Fortbildung in Hypnose und Hypnotherapie bieten wir Spezialseminare mit jährlich wechselnden und für die therapeutische Praxis relevanten Themen an.

Unsere international anerkannten Dozentinnen und Dozenten aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, USA, SA unterrichten schon viele Jahre für die GHYPS.

Grundkurse

04.09.2020 - 05.09.2020 / 02.10.2020 - 03.10.2020

Grundkurs I und II

Der Kurs dient zum Kennenlernen hypnotherapeutischer Methoden. Er vermittelt anhand von Übungen und Fallbeispielen grundlegende Kenntnisse über Tranceinduktionen, die…

Grundkurs I und IImehr info

Therapieseminare

17.08.2020 - 18.08.2020

Therapieseminar III

Hauptbereiche sind: Nutzung von hypnotischen Phänomenen (Altersregression, Amnesie, kinästhetische Phänomene, etc.), Altersprogression, Nutzung des Weltbildes des Klienten…

Therapieseminar IIImehr info

21.08.2020 - 22.08.2020

Therapieseminar IV

Vertiefung der vorhergehenden Seminare. Therapeutische Anwendung hypnotischer Phänomene (Regression, Amnesie, Katalepsie etc.). Wesen und Wirkung der hypnotischen Beziehung.

Therapieseminar IVmehr info

09.11.2020 - 10.11.2020

Therapieseminar V
Integration und spezielle Anwendungen (u.a. bei Burnout und Depressionen)

• Transformation von Symptomen in Ressourcen … • Minimale strategische Veränderung … • Erkennen und therapeutische Nutzung individueller Gegebenheiten … • Vor- und Nachteile…

Therapieseminar Vmehr info

04.12.2020 - 05.12.2020

Therapieseminar I

Anhand von Übungen und Demonstrationen werden die Erfahrungen mit Tranceinduktionen vertieft. Weitere Themen des Workshops sind Utilisation, Arbeit mit Widerstand und…

Therapieseminar Imehr info

09.04.2021 - 10.04.2021

Therapieseminar II

Hauptthema: Metaphern, Anekdoten und Geschichten. Anhand von Demonstrationen, Selbsterfahrung (Gruppentrance) und Übungen in Kleingruppen werden Aufbaumöglichkeiten von…

Therapieseminar IImehr info

06.05.2021 - 07.05.2021

Therapieseminar III

Hauptbereiche sind: Nutzung von hypnotischen Phänomenen (Altersregression, Amnesie, kinästhetische Phänomene, etc.), Altersprogression, Nutzung des Weltbildes des Klienten…

Therapieseminar IIImehr info

Spezialseminare

19.06.2020

Hypnosystemische Methoden, um Minderleistung zu überwinden

In der Schweizer Presse wird immer wieder beklagt, dass die Gesellschaft Potenziale ungenutzt lasse. Underachievement (Minderleistung) kann auch für die Betreffenden gravierende…

Hypnosystemische Methoden, um Minderleistung zu überwindenmehr info

22.06.2020 - 23.06.2020

Hypnotherapie bei Zwängen
Die Bühne des Zwangs verlassen und das Leben wieder selbst in die Hand nehmen

Ziele: Zwangsstörungen können das Leben der Betroffenen in extremer Weise einengen und einen hohen Leidensdruck erzeugen. Betroffene fühlen sich dem Zwang hilflos ausgeliefert und…

Hypnotherapie bei Zwängenmehr info

05.11.2020 - 06.11.2020

Umgang mit traumatischen Ereignissen
Hypnosystemische Methoden mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

In der Behandlung von traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sollten verschiedene Themen und Aspekte beachtet und bearbeitet werden, besonders dann, wenn…

Umgang mit traumatischen Ereignissenmehr info

26.01.2021 - 27.01.2021

Depression und Hypnose
Die Rolle von Systemen beim Verändern der Problemtrance

Ziele: In diesem Kurs werden wir einerseits die Differentialdiagnostik ansehen, die Funktion von Stress bei «Depression» eruieren, Ressourcenarbeit und Salutogenese bei Depression…

Depression und Hypnosemehr info

13.11.2020 - 14.11.2020

Träume in der Psychotherapie

Ziele: Klärung des theoretischen Hintergrundes, Einübung in die Bearbeitungstechniken durch Demonstrationen und Selbsterfahrung in Kleingruppenübungen. Vermittlung einer…

Träume in der Psychotherapiemehr info

AGB

Ihre Online-Anmeldungen werden umgehend den betreffenden Organisatoren übermittelt und von diesen bestätigt. Jede Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn sie von der GHYPS bestätigt wurde.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmenden werden in der chronologischen Reihenfolge der Anmeldungen aufgenommen. Absolvierende der ganzen GHYPS-Ausbildung werden vorgezogen. Die Grundkurse bauen aufeinander auf und können nicht einzeln besucht werden. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden in der Lage, an den Seminaren eigenverantwortlich teilzunehmen.

Nach Erhalt der Anmeldung wird eine elektronische Bestätigung verschickt. Nähere Informationen zum jeweiligen Seminar inkl. Zahlungsangaben werden 2 Wochen vor Seminarbeginn via E-Mail mitgeteilt.

Gebühr für begründete Abmeldungen bis 3 Wochen vor dem Kurs: CHF 50.-. Bei späterer Abmeldung fällt der gesamte Kursbeitrag an. Aus triftigen Gründen (ärztl. Zeugnis o.ä.) können kurzfristig abgesagte Kurse später nachgeholt werden. Zeitweise Absenzen können nicht rückerstattet werden. Die versäumte Zeit wird nicht bestätigt. In besonderen Fällen, z.B. Arbeitslosigkeit, kann eine Reduktion der Kurskosten beantragt werden.

Zürich, 2. Dezember 2019